04609-900204
 

Das Verschwinden der Insekten - und was wir dagegen tun können

08. 10. 2020 um 19:00 Uhr

'N BÜSCHEN WAS TUN

Das Bildungshaus Treenelandschaft Eggebek lädt zu einer besonderen Vortragsreihe ein: Wer tut was in Sachen Klimaschutz und Nachhaltigkeit in unserer Region, was muss noch getan werden und was lassen wir vielleicht lieber bleiben?

 

Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich:  Bitte bis 3 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung unter: 04609-900 202 oder
 

Für die Vorträge bitten wir vor Ort um einen solidarischen Kostenbeitrag. Getränke stehen kostenfrei zur Verfügung.

 

 

Vortrag von Diplom-Biologin Andrea Thomes

 

Weit mehr als die Hälfte aller Tierarten sind Insekten. Aber was sind überhaupt Insekten? Und welche Rolle spielen Insekten im Naturkreislauf? Was sind die Gründe für den massiven Rückgang dieser Artengruppe  und welche Auswirkungen wird ihr Verschwinden auf unsere Ökosysteme und damit letztendlich auf uns Menschen haben? Neben der Beantwortung dieser Fragen werden aktuelle Studien zum Insektensterben vorgestellt und abschließend der Frage nachgegangen, was wir tatsächlich tun können, um dem Insektensterben entgegenzuwirken.

 
 

Veranstalter

Bildungshaus Treenelandschaft Eggebek

Stapelholmer Weg 43
24852 Eggebek

Telefon (04609) 900202

E-Mail E-Mail:
www.bildungshaus-treenelandschaft.de

 

Aktuelles

Kontakt

Projektkoordinatorin Manuela Nitsch
E-Mail:
Telefon: 04609-900202

Adresse Bildungshaus:
Stapelholmer Weg 43
24852 Eggebek

 

Postadresse:
Amt Eggebek
Hauptstr. 2
24852 Eggebek